EE - Nr. II - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de






















Umzugscontainer

Nach 3 Wochen Camping und einigen unerfuellten Versprechen, dass unsere Moebel kommen, steht am 07.November, believe it or not, tatsaechlich morgens um acht der Container mit unseren Moebeln vorm Haus. Alle Kisten werden ausgeladen und die groesseren Moebel aufgebaut. Das groessere Chaos kommt erst noch :-)

Nun ist es an uns Ordnung in dieses Chaos zu bringen, die Kisten auszupacken, Moebel an ihre entsprechende Stelle bringen und einfach alles gemuetlich zu machen.

1 Woche spaeter steht schon wieder ein kleiner Container vor unserer Tuer! Yes! Unser Van  .. und alles ist ok, naja.. bis auf die Batterie, die ist erstmal tot ....aber das ist ja ein Problem, dass sich fixen laesst. :-)

28.11.08 01:14


Haus

Da wir derzeit noch kein Auto haben, sind wir in den ersten 3 Wochen auch noch nicht wirklich mobil. Wir koennen uns aber gemeinsam mit der Maklerin unser favorisiertes Haus ansehen. Es ist noch immer avbailable. Nach einigen Verhandlungen und brasilianischem Tempo, koennen wir Mitte Oktober aus dem kleinen 1-Zimmer-Appartement aus- und ins Haus einziehen. Zwar noch ohne Moebel, dafuer aber mit vieeeeelll mehr Platz fuer uns und auch fuer die Hunde. Es gleicht noch eher Camping.

28.11.08 00:56


1.Geburtstag

Am o6.Oktober ist nun der grosse Tag. Rabea's erster Geburtstag. Wir haben uns alle noch nicht so ganz an die Zeitumstellung gewoehnt. Abends sind wir sehr frueh muede und die Naechte sind somit noch im Morgengrauen zu Ende. So beginnt Rabeas Geburtstag schon gegen 5:00 morgens :-). Sonst war der Tag doch eher normal, except for the presents :-)

Nun ja, jetzt ist unser Baby kein Baby mehr :-)

28.11.08 00:42


Umzugsreise

29. September 08:

06:30 morgens Abflug vom Frankfurter Flughafen. Mit im Gepaeck 4 Koffer, unsere beiden Labbis Linus & Zazu samt ihrer 2 grossen Flugboxen und natuerlich unsere kleine Maus im Buggy.

Unser Trip geht von Frankfurt mit 3 Stunden Flugzeit nach Lissabon. Von dort aus fliegen wir nochmal 9 Stunden direkt nach Brasilia.

Ankunft in Brasilia nachmittags halb 5. Es ist schwuel und sehr warm. Momentane Zeitverschiebung zu Dtl. 5 Stunden zurueck. Wir werden vom Flughafen abgeholt und fahren direkt zur Deutschen Botschaft. Dort auf dem Gelaende werden wir die naechsten 3 Wochen in einem kleinen Appartement wohnen.

 

25.11.08 15:37


Rueckblick

Ende August 08:

Riccardo besteht seine Pruefungen, es folgt die Ernennung. Damit steht fest, der neue Arbeitsplatz fuer die kommende Zeit ist in Brasilien.

Anfang September 08:

Riccardo fliegt fuer eine Woche zur Wohnungsbesichtigung nach Brasilia. Mehr als 20 Haeuser "muss" er sich ansehen, bei ueber 30 Grad. Am Ende koennen wir uns auf ein Objekt einigen und hoffen, dass es in drei Wochen immer noch frei ist.

Seinen neuen Arbeitsplatz und ein paar Kollegen lernt er schon mal kennen.

Ende September 08:

2 Tage wird der komplette Inhalt unserer Wohnung in Kisten verpackt und in einen Container geladen. Auch der Van bekommt seinen eigenen kleinen Container. Unser Umzug geht auf Reisen und soll uns in 6 Wochen in Brasilia wiedersehen.

25.11.08 15:33


Bom dia!

Herzlich Willkommen all denen, die Zeit und Lust haben, etwas ueber unsere Zeit in Brasilia zu lesen. :-)
24.11.08 19:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]

© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog